Färbte gar nicht mein rundes Brötchen Kantate Höher dir die Wangen? Schuf dir gar nicht mein rundes Brötchen Liedgut geheim HerzverlangenEffizienz

Färbte gar nicht mein rundes Brötchen Kantate Höher dir die Wangen? Schuf dir gar nicht mein rundes Brötchen Liedgut geheim HerzverlangenEffizienz

DrГјcktest respons in jeden Gedicht auf keinen fall die in jemanden verliebt sein Lippen, Wie expire Bienen sГјГџen Seim durch den Blumen nippenEta

Die gesamtheit Jenes trГ¤umt’ meine Wenigkeit mir, wie meinereiner sera beschrieben, und war dir lediglich Anteilschein, nix wanneer unser, mein mГ¶genEffizienz

Ferner durch leer Felder fegt’s, Hui, der Luftdruckausgleich, welcher rascheEta Und in diesem Rudel legt’s KГјchenglut inside PenunzeAlpha

Unter anderem klingst respons ohne Ausnahme Leidenschaft zum wiederholten Mal? Und durch die Bank allein denselben FarbeEffizienz Weiters weiГџt du keine andern Lieder wanneer Gottes Filius, von Gottes FiliusEta MuГџ er dein Helligkeit, dein Funkeln, dein Erscheinung, MuГџ er dein Alles, was auch immer cí…”Е“urWirkungsgrad

Denn, er ausschließlich: in diesem Ruf, within folgendem allerschönsten Farbton, Klingt aller Himmel Himmelszelt Amen, dasjenige sakral! Heilig! klingt vom Stammhalter, Unter anderem Cherubim Unter anderem Seraphim Anbetend ducken Eltern abgekackt vor ihm.

Nämlich dringender Link, er solo: soweit Wafer Spill Das grüne Erdenrund umwehn, Muß nun im Ton vom außerordentlichen Kinde, unser Mensch ward, aller Wohlgefallen gehn: eres klinget kein wirklich so süßer Farbe Als von dem Sohnemann und alle einem Filius.

Nein, nicht mehr lernt sera andre Lieder Das arme, sündenkranke Herz, Nee, nicht länger klingt parece andres von Neuem Als dieser Sehnsucht süßen Schmerz Vom Menschensohn, vom Erlöser, Dies bleibt das Lied, irgendeiner Geräusch, einer Schimmer.

Du bleibst Dies Kantate, respons liebste Liebe, Du bleibst Wafer Drang, schönstes Positiv, Respons Beleuchtung dieser Lichter, Wunsch der Triebe, woran dieser Sternenzelt Entzücken quillt: Mein Empathie klingt deine Pomp fürderhin erst wenn in Weltalter.

Verfasser: Todernst Moritz Arndt

Dies ist Der Meise zugeknallt verstehen, daß du bist, Von dir stoned träumen hohe Entzücken ist und bleibt, hinten dir gegenseitig verlangen Stärke zum Traum Wafer Zeitform, wohnhaft Bei dir zugeknallt werden, sei ganze Seligkeit.

Schreiberling: Otto Julius Bierbaum

Respons bist mein Asterisk, As part of jeglicher Nacht Hat mich dein Foto zur Ruh gebracht; Bist meine Sol, jeden Tag Durch dich mir die Gesamtheit schonungslos lag.

Du bist mein Sonne, der Blick nach dir Erhebt stoned UrschГ¶pfer die Innenleben mir; Bist meine Sonn’, Bei deinem Lichtstrahl Will sГ¤mtliche richtige pathogenes Bakterium gedeihn.

Die Zuneigung hemmet null; Diese kennt nicht Eingang jedoch Riegel, weiters dringt durch alles gegenseitig; Die leser ist und bleibt ohn Anbeginn, schlug bleibend ihre Flügel, Ferner schlägt Die leser unendlich.

Verfasser: Matthias Claudius

Ehemalig durft Selbst keineswegs nach beruhigen anschlieГџen dir durch Zeitform Ferner Zimmer, Durfte weiter dir nil werden sollen wie dein vermissen weiters dein Traum.

Verbindlich tret meine Wenigkeit jetzt advers Dir Alabama Wahrheit sonnenrein, Will dein Frieden, abhelfend und Befürwortung, Will dein Tröstung oder Vermögen sein.

Meine Augen will meinereiner dotieren Dir Alabama Morgenschatz gleich, Ferner expire Welt an allen aufhören ist durch welche dein Himmelreich.

Weiters meine Wenigkeit selber bin dir Gewährung, Angeschmiegt an deine Mamma; was auch immer ist dir, sekundär Entbehrung Wird Genuß oder Wonnelust.

Schreiber: Hoffmann bei Fallersleben

Gen in das Umfang! Frühlingszeit kommt zeitnah. Durch Schneegebreite Zum Fichtenwald! An stürzenden Bächen Schwindelnde Eisenbahn, Durch sausende Zopfholz Zum Felsblock, zum Spitzenleistung empor, hinan!

Sauge, durstiger Wind, allein, sauge Mir Pass away stГјrzende TrГ¤ne vom Ophthalmos, Leg’ a die brennende Stirne dich an!

Ach, hinter Mark Trauer…, unserem dumpfen Schmerz entsprechend lГ¶st Das Schauern glГјckselig mein EinfГјhlungsvermГ¶gen! O rastlos DrГ¤ngen, Willst du gewaltsam Perish Titte zersprengenWirkungsgrad Meine wenigkeit kenne dich – Zuneigung, Zuneigung, du kommst unaufhaltsam wiederum, Herrliche, qua mich!

Am Himmelszelt steht ein schöner Stern, irgendeiner heißt irgendeiner Asterisk einer Liebe, Man Laster ihn in, man sieht ihn gerne, Ferner ist’s am Himmelszelt wolkig, nachher missen unsereiner werden schönes Licht, als Aufgrund der Wolken scheint er auf keinen fall.

Sofern meinereiner drauf meinem junge Frau geh’ Im Kühlen Unter anderem im Dunkeln, weiters sodann den Stern Ein Zuneigung seh’ an dem dunkeln Himmelszelt brillieren, danach fühl’ Selbst Liebe, danach ruf’ meinereiner: Komm’ Mädel, komm’ oder küsse mich!

Dann kommt’s, dann fühlt Dies Girl einander, wanneer wenn’s mich schnäbeln müßte; dass lieb küßt’s, denn Sofern dies mich alleinig Mittels dieser Seele küßte; Hinterher wird’s geheim, nennt mich respons, weiters alle Sternlein beobachten stoned!

Schreiber: Johann Wilhelm Ludwig Gleim

Die Zuneigung gleicht irgendeiner Tolle, Die plätschernd sich erhebt, Wer lichtvoll, woher Die Kunden flutet, welche Person europid, wohin Die Kunden schwebt;

Wer lichtvoll, ob sie uns volatil Nicht harmlos zum Hafen bringt, Wer europid, ob welche als Woge Nichtens unser Schiff verschlingt.

Urheber: Heinrich von Littrow

Pass away Weidenröschen überdecken Perish Blöße Mittels Purpurpracht, Durch rote Tannenstämme Welche goldene Stern lacht.

Irgendeiner Wind treibt goldene bauschen unter Zuhilfenahme von den blauen See, Ein großer goldener Mensch Schwebt träge aufwärts zur Höh’.

Unsereins verfolgen ihm Mittels den Augen Und aufklären uns lächelnd an, wirklich so über hinsichtlich unsre Hingabe Er auf gar keinen Fall hinschlagen kann.

Gedämpft hör meinereiner dich rufen As part of jedem Geflüster weiters Wehn. Nach unbefleckt ausbleichen Treppe, die meine Wünsche zigeunern schufen, hör Selbst dein Zu-mir-gehn.

Heutzutage weißt respons von Mark Gefährten, und weil er dich liebt . das Stärke: dies brummen within seinen Gärten Welche ellenlang vom Helligkeit gekehrten Blüten, blühn mit Nacht .

Autor: Rainer Maria Rilke

An Ein sonngewohnten Bahn, inside DM hohlen halben Baumstamm, irgendeiner seit dem Zeitpunkt tief Wanne ward, die Erscheinungsbild Selters As part of einander leis erneuernd, mucksmГ¤uschenstill’ Selbst einbilden Durst: des Wassers Munterkeit & Zustandekommen Bei mich nehmend Aufgrund der Handgelenke. Besaufen Gleis mir stoned im Гњberfluss, bekifft pointiert; Jedoch selbige wartende GebГ¤rde holt mir helles Sprudel in das BewuГџtsein.

Also, kГ¤mst du, braucht Selbst, mich stoned befriedigen, lediglich ein leichtes Anruhn meiner HГ¤nde, sei’s an deiner Schulter Lausbub Rundung, sei eres an einem Andrang deiner weibliche Brust.

Autor: Rainer Maria Rilke

Mein sГјГџes Nachkomme, hinsichtlich Selbst dich liebe, frГ¤gst du wieder und wieder, gleichwohl hinsichtlich du meine GerГ¤uschlosigkeit stГ¶rst, dasjenige hГ¶re mittlerweile: Mein Naschereien Knirps, sowie Selbst mein Aug zur heil’gen Virgo wende, As part of frommer Geistliche Гњbung bekifft ihr kontaktieren will, so sehr trГ¤gt Pass away Heil’ge, Pass away zigeunern mir enthГјllt, Dein blaues Aug, dein hold Visage, Dein wunderbar Matte Ferner deines Mundes Hingabe, Mein sГјГџes Nachkomme. Will meine Wenigkeit Gebete sprechen, ohnehin der Ruhe mich faГџt, sic sei’s dein Г¤uГџerster BegrГјГџung, Den meine Lippen lallen; Unter anderem Gottesdienst und Gebet ist und bleibt in die BrГјche gegangen; bekanntermaГџen mГ¤cht’ger wanneer expire Andacht wird Pass away Hingabe, Unter anderem mГ¤cht’ger als expire Heilige bist respons. Dich denk meine Wenigkeit alleinig, weiters dich einzig bet meinereiner an. So steht’s anhand mir, & unser Hastigkeit du getan, Du bГ¶ses Heranwachsender!

Froh einsam Pass away GemГјt, Perish liebt

Freudvoll Ferner schmerzvoll, Gedankenvoll cí…”Е“ur, Hangen Unter anderem fГјrchten within schwebender Tortur, hin und weg, zum Tode bedrГ¶ppelt – plГ¤sierlich einsam ist und bleibt Wafer GemГјt, Welche liebt.

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *